Jagdliche Dienstleistungen


Hochsitz für die Jagd

Hochsitz für die Jagd

Jagdberatung in Bayern

Aufgrund erhöhter Schalenwildbestände in zumeist an Privatjäger verpachteten Revieren ist eine ausreichende Naturverjüngung in vielen Waldbeständen nicht mehr gegeben. Abhilfe kann hier die Eigenbewirtschaftung nach dem >>Rosenheimer Modell<< schaffen. Auch im Großprivatwald ist vielerorts ein jagdliches Umdenken erforderlich.

Wir beraten und unterstützen Sie durch:

  • Bestandsaufnahme der Verbiss- und Fegesituation
  • Planung von Bejagungsstrategien zur Umsetzung forstlicher Zielsetzung
    und Reduktion der Wilddichte
  • Definition von geeigneten Standorten für jagdliche Einrichtungen
  • Bejagung: Planung und Durchführung von Bewegungsjagden und Sammelansitzen inkl. Ergänzung der jagdlichen Einrichtungen bei Bedarf.
  • Hochsitzbau: Liefern und Aufstellen von Drückjagdböcken, Ansitzleitern und Jagdkanzeln