Baustellentagebuch mit Slider


Planung Lohde Landschaftsarchitekten, Fürstenfeldbruck
Das Gewächshausfundament wird erstellt
Erdarbeiten mit Minibagger
Höhennivellement an der Teichgrube
Modellierung von Hand und mit Bagger
Einbau Metalleinfassung
Teichfolie und Vlies werden eingebracht
Der Teich wird aufgefüllt
Holzterrasse und Gewächshaus werden fertiggestellt
Planie für Rasenansaat
Ansicht Teich nach Begrünung
arrow
arrow
Planung Lohde Landschaftsarchitekten, Fürstenfeldbruck

Ein Garten entsteht

Als Beispiel für die Umsetzung einer Planung sehen Sie hier die Umgestaltung eines eingewachsenen Gartens in Fürstenfeldbruck. Die Bauherren wünschten sich einen repräsentativeren Garten, der auch ein hochwertiges Gewächshaus enthalten sollte.

Die Planung durch das Büro Lohde, Fürstenfeldbruck, sah die Erstellung des gewünschten Gewächshauses vor sowie einen Kiesteich mit Bachlauf, der durch Jurakalkrebmauern gegliedert wird. Die Verbindung zwischen Gewächshaus und Teich wird durch eine teilweise frei über der Wasserfläche schwebende Holzterrasse elegant hergestellt.

Baubeginn war im März mit Abriss und Fällungsarbeiten, Pflanzungen und Fertigstellung erfolgten im Mai.